Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

News

FINANZ NEWS

Lesen Sie hier regelmäßig Neues und Wissenswertes aus der Finanz- und Versicherungsbranche

GKV-Zusatzbeiträge 2023: Wechsel in die Private wird attraktiver

30. Jan 2023
Mit Jahresbeginn haben viele gesetzliche Krankenkassen den Zusatzbeitrag erhöht. Für gut verdienende Arbeitnehmer wird der Wechsel in die private Krankenversicherung damit attraktiver. Schon für um die 300 Euro im Monat erhalten Sie als 30jähriger erstklassigen Gesundheitsschutz bei einer privaten Krankenversicherung. Rund die Hälfte des Beitrags übernimmt zudem der Arbeitgeber.

Abfindung: Steuern sparen dank Fünftel-Regelung

20. Jan 2023
Um Mitarbeitern das Ausscheiden aus dem Betrieb zu versüßen, zahlen Arbeitgeber häufig eine Abfindung. Solche Abfindungen sind zwar einkommensteuerpflichtig, dank der gesetzlichen Fünftel-Regelung können Betroffene aber kräftig Steuern sparen. Wichtig: Je höher die Abfindung, desto größer ist in der Regel auch die Steuerersparnis.

In den Wintersport am besten mit Unfallschutz

10. Jan 2023
Nicht immer gehen Unfälle auf der Piste glimpflich aus. In jedem Winter verunglücken tausende Skifahrer und Snowboarder schwer, bleibende Gesundheitsschäden können die Folge sein. Als Wintersportler schützen Sie sich am besten mit einer privaten Unfallversicherung. Auch eine Reisekrankenversicherung ist sinnvoll.

Riester-Rente: Volle Zulagen für 2022 sichern

30. Dez 2022
Wenn Sie mit einer Riester-Rente vorsorgen, sollten Sie den Mindesteigenbeitrag für 2022 nicht unterschreiten, sonst müssen Sie mit einer Kürzung der Zulagen rechnen. Volle staatliche Förderung gibt es nur, wenn Sie einschließlich der Zulagen vier Prozent Ihres rentenversicherungspflichtigen Vorjahreseinkommens in die Riester-Vorsorge einzahlen.

Bausparen kann sich wieder lohnen

20. Dez 2022
Jahrelang galt Bausparen als altmodisch, denn günstiges Baugeld gab es bei so gut wie jeder Bank. Aktuell sind Bauspardarlehen aber wieder deutlich günstiger als Bankkredite und bleiben es wohl auch, wenn die Bauzinsen in den kommenden Jahren voraussichtlich weiter steigen.

Steigende Zinsen: Bei Geldanlage besser kurzfristig investieren

10. Dez 2022

Die Europäische Zentralbank hebt den Leitzins schrittweise an, die ersten Geschäftsbanken bieten ihren Kunden wieder positive Zinsen. Sparer, die in Zukunft mit weiter steigendem Zinsniveau rechnen, sollten ihr Geld zurzeit nur kurzfristig anlegen.

Über uns

CONSURE24 steht für Consulting und Insure, also für umfassende Beratung zu allen Fragen rund um Ihre Versicherungen - und das schon seit vielen Jahren. Wir sind Ihre Absicherungs- und Vorsorge-Experten in Kassel und Umgebung und Sie können sich bei uns auf unsere Erfahrung und unsere Expertise verlassen. Wir betreuen Sie nicht nur bis zum Abschluss des für Sie besten Vertrages, sondern gerne darüber hinaus und selbstverständlich auch im Schadensfall.

Kontakt

Consure24 GmbH
Stockbreite 36
D-34233 Fuldatal